Aktuelle Online News

So passen Sie Windows 8 individuell an

Stephan, · Kategorien: Windows

Wenn Sie Windows 8.1 haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie es hassen, besonders wenn Sie von Windows 7 oder XP stammen. Ich beschäftige mich täglich damit, da mein Arbeitsdesktop immer noch unter Windows 7 läuft, während mein Laptop auf 8 steht, was bedeutet, dass ich jedes Mal, wenn ich zu letzteren wechseln muss, ziemlich unglücklich bin.

 

Hier sind ein paar Möglichkeiten, um Ihre Erfahrungen mit diesem berüchtigten Betriebssystem etwas erträglicher zu machen…..

1. Holen Sie sich Ihre Starttaste zurück.

 

Windows 8.1 brachte die Starttaste zurück, wenn auch auf eine unglaublich lahme Weise. Alles, was es tut, führt Sie zu dieser Tablett-ähnlichen Seite mit all den nutzlosen Kacheln darauf.

Um einen richtigen Start-Button zu erhalten, solltest du eine App namens Classic Shell ausprobieren. Sobald du das heruntergeladen hast, kannst du etwas mit einem Anflug der alten Starttaste bekommen. Es ist immer noch nicht so gut, aber es ist besser als nichts.

2. Gehen Sie direkt auf den Desktop.

 

Werde diese Steine ein für allemal los! Diese windows 8 tipps und tricks werden Ihnen gefallen. Dies führt Sie direkt auf Ihren Desktop, wie z.B. Windows 7, wenn Sie sich an Ihrem Computer anmelden. Um dies zu tun, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste unten auf Ihrem Desktop, dann auf Eigenschaften, Navigation und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Wenn ich mich anmelde oder alle Anwendungen auf einem Bildschirm schließe, gehen Sie auf den Desktop anstelle von Start“. Je weniger Sie mit den Startbildfliesen zu tun haben, desto besser!

 

3. Ändern Sie die von Windows 8.1 verwendeten Anwendungen.

 

Ich hasste es früher, wie Windows 8 auf die Verwendung der seltsamen Tablet-ähnlichen Apps zurückgreifen würde, wenn ich ein Foto sehen wollte. Jetzt kannst du das ändern. Benutze deine Maus und schicke deinen Mauszeiger auf die untere rechte Seite des Bildschirms. Treffer-Einstellungen, PC-Einstellungen, Suche und Anwendungen ändern und zu den Standardeinstellungen wechseln. Von dort aus können Sie die von Windows verwendeten Standardanwendungen bearbeiten. Jetzt müssen Sie nicht mehr die vorkonfigurierten mobilen Apps verwenden, die mit 8 geliefert werden.

4. Entfernen Sie diese lästigen Windows Store Apps.

 

Warum mit all diesen Apps arbeiten, wenn Sie perfekt nutzbare Programme installiert haben, die das Gleiche tun (und normalerweise besser darin)? Um diese Apps loszuwerden, gehen Sie zu dem Abschnitt PC-Einstellungen ändern, auf den ich in Tipp #3 verwiesen habe, außer diesmal auf PC und Geräte. Klicken Sie nun auf Festplattenspeicher und warten Sie, bis die Seite geladen ist. Klicken Sie anschließend auf „Meine App-Größen anzeigen“. Nun sehen Sie eine Liste aller auf Ihrem PC vorinstallierten Apps. Zögere nicht, sie alle zu deinstallieren, wenn du willst, ich werde dich nicht verurteilen.

5. Organisieren Sie Ihre Apps.

 

Mit Windows 8.1 können Sie Ihre Anwendungen auf verschiedene Weise organisieren. Gehen Sie zunächst zu Ihrem Startbildschirm und klicken Sie auf den Pfeil nach unten in der linken unteren Ecke. Dadurch gelangen Sie zum App-Bildschirm. Von dort aus kannst du die große Box neben dem Titel „Apps“ oben bearbeiten. Wählen Sie, ob Sie Ihre Apps nach dem Datum der Installation, nach der Häufigkeit der Nutzung usw. bestellen möchten. Dies ist ein nützliches Werkzeug, um zu sehen, ob es bestimmte Anwendungen gibt, die Sie deinstallieren können (da sie sowieso nie verwendet werden).

6. Machen Sie Ihre Starttaste nützlicher.

 

Verwenden Sie diesen Tipp für den Fall, dass Sie die in #1 referenzierte Option eines Drittanbieters nicht verwenden möchten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste auf dem Desktop, klicken Sie auf Eigenschaften und dann auf die Navigation. Aktivieren Sie dort das Kontrollkästchen „Die Apps-Ansicht automatisch anzeigen, wenn ich auf Start gehe“. Auf diese Weise sehen Sie eine Liste der Apps, wenn Sie anstelle des Startbildschirms auf die Starttaste klicken.

7. Fahren Sie Ihren PC einfach herunter.

 

Damals, als wir alle gezwungen waren, Vanilla Windows 8 zu verwenden, gab es wirklich keine Möglichkeit, den Computer einfach herunterzufahren. Du musstest entweder den Mauszeiger in die Ecke ziehen oder vom Startbildschirm aus. Jetzt müssen Sie nur noch mit der rechten Maustaste auf die Starttaste klicken und auf Herunterfahren klicken. So einfach ist das.

8. Passen Sie Ihre Anzeigeeinstellungen an.

 

Um die Windows 8.1-Anzeigeeinstellungen zu finden, gehen Sie zu den Einstellungen (auf die Sie über die Hotkey-Fenstertaste + C leicht zugreifen können), ändern Sie die PC-Einstellungen, dann PC und Geräte. Danach navigieren Sie zur Anzeige auf der linken Seite, und von dort aus können Sie Ihre Auflösung und Ausrichtung ändern. Sie können all dies tun, indem Sie auch mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop klicken, aber einige werden wahrscheinlich die optimierte Oberfläche bevorzugen, die Windows 8.1 bietet.

9. Betrachten Sie mehrere Apps gleichzeitig.

 

Dies ist so etwas wie das Einrasten von Windows 7 auf die Seitenfunktion, wenn auch etwas weiter fortgeschritten. Öffnen Sie zunächst mehrere Apps. Wähle einen von ihnen, um ihn auf deinem Bildschirm anzuzeigen (ich wählte das Wetter). Bewegen Sie nun Ihren Mauszeiger oben links auf Ihrem Bildschirm, damit Sie die anderen Anwendungen sehen können, die Sie ausgeführt haben. Wählen Sie einen von ihnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „links einfügen“. Jetzt haben Sie zwei Apps auf dem Bildschirm. Wiederholen Sie dann diesen Vorgang, außer diesmal, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die App klicken und „insert center“ wählen. Jetzt haben Sie drei Apps auf dem Bildschirm. Dies ist nützlich, wenn Sie viele Informationen auf einmal im Auge behalten müssen, oder wenn Sie Ihren PC durch einen großen Fernseher laufen lassen und die Möglichkeit haben, mehrere Dinge gleichzeitig zu sehen.

 

Erschaffen Sie eigene Cartoons

Stephan, · Kategorien: Erstellung

Cartoons haben etwas Besonderes an sich.

Cartoon Network war einer der frühen Animationspioniere mit zeitlosen Klassikern wie Dexter’s Laboratory, The Powerpuff Girls und in jüngster Zeit Adventure Time.

Damals war die Erstellung von Cartoons ein zeitgemäßer und anstrengender Prozess. Die zeichentrickfilme selber machen programm kostenlos finden Sie hier. Es erforderte eine feine Menge an Details, Geschicklichkeit und vor allem Geld. Schnell bis heute, und nun, die Erstellung von Cartoons war noch nie so einfach. Informieren Sie sich über unsere wichtigsten Schritte, damit Sie selbst ein klassisches Cartoon-Video erstellen können!

Schritt 1: Verwenden Sie den besten Animationsmaker.

 

Wenn Sie das beste Video machen wollen, können Sie genauso gut den besten Animationsmacher verwenden. Schauen Sie sich Moovly an: einen Videoanimationsmaker, der vollständig Cloud-basiert ist. Sie müssen keine umfangreiche Software herunterladen, alles, was Sie benötigen, ist ein Webbrowser und eine aktive Internetverbindung.
Machen Sie jetzt Ihr Cartoon-Video.

Der Einstieg ist super einfach – und kostenlos!

Warum also sollten Sie Moovly verwenden, um Ihr animiertes Video zu erstellen?

Für den Anfang, im Gegensatz zu vielen anderen Animationsherstellern da draußen, hat Moovly Studio eine kostenlose Testversion zur Verfügung. Du kannst dich hier anmelden, um sofort mit der Erstellung deiner animierten Videos zu beginnen. Moovly Studio verfügt über viele einzigartige grafische Bibliotheken und enthält über 1 kostenlose Million Videos, Bilder und Sounds in verschiedenen Stilen, die Sie in Ihren Animationen verwenden können.

Schritt 2: Wählen Sie eine Vorlage für Ihr animiertes Video aus.

 

Nicht jeder hat die Zeit, eine animierte Szene von Grund auf neu zu erstellen. Deshalb haben wir eine Reihe von animierten Vorlagen für Sie, die Sie für Ihr Video verwenden und anpassen können. Aber warte, es gibt noch mehr. Mit Moovly können Sie die umfangreiche Galerie der bereits veröffentlichten animierten Videos durchsuchen und diese einfach nach Ihren Wünschen anpassen.

Als Moovly-Benutzer haben Sie Zugriff auf eine Reihe von voranimierten „Clips“, die mit Objekten aus den vielen Moovly-Bibliotheken in vielen verschiedenen Stilen erstellt wurden. Werfen Sie einen Blick auf diesen anpassbaren Clip für die Clean Graphic Library unten.

Gefällt Ihnen diese Vorlage? Registrieren Sie sich kostenlos und nutzen Sie es für Ihr eigenes animiertes Video!

Schritt 3: Wählen Sie einen grafischen Stil aus.

 

Jeder liebt Abwechslung und genau das ist es, was man auf Moovly bekommt. Wie bereits erwähnt, bietet Moovly Studio viele einzigartige grafische Bibliotheken mit Tausenden von Objekten in verschiedenen Stilen. Öffnen Sie einfach die Liste der Bibliotheken und wählen Sie den Stil, der zu Ihnen passt!

Die Doodle Marker Style Bibliothek

 

Einen Cartoon mit dem Doodle Marker Stil zu machen, ist perfekt, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zu ziehen und Ihre Zuschauer zu unterhalten. Allgemein als Whiteboard-Animation bezeichnet, wurde diese Art der Animation von verschiedenen Unternehmen populär gemacht, die diesen Stil verwenden, um komplexe Ideen zu erklären.

Sieht gut aus? Registrieren Sie sich und verwenden Sie diesen Stil kostenlos in Ihrem eigenen Whiteboard-Video.

Die Infografik-Style-Bibliothek

 

Möchten Sie professionell aussehende Cartoons erstellen? Die Infographische Bibliothek ist die richtige für dich!

Gefällt Ihnen diese Vorlage? Registrieren Sie sich und erhalten Sie es kostenlos für Ihr eigenes Infografikvideo.
Die Briefmarkenbibliothek

Verspielt und unglaublich lustig. Verwenden Sie Stempel, um Ihre Aussage zu betonen, zu fokussieren oder zu unterstreichen. Stempel sind besonders nützlich, wenn Illustrationen schwer zu finden sind, um Ihre Gedanken oder Ideen auszudrücken.

Sind Sie neugierig auf mehr aus der Briefmarkenbibliothek? Registrieren Sie sich und nutzen Sie diese Vorlagen kostenlos.

Die Clean Graphic Style Bibliothek

 

Die Clean Graphic Library ist ideal für professionelle Präsentationen und eignet sich hervorragend, um Ihre Botschaft zu unterstreichen. Sehen Sie sich die vorgefertigten Clips in diesem Stil für schnelle Produktionen mit voranimierten Vorlagen an!

Registrieren Sie sich, um Ihre eigene professionelle Video-Präsentation zu erstellen.

Die Storyblocks Bibliothek

 

Und last but not least: Die Storyblocks-Bibliothek bietet Ihnen freien Zugang zu über 1 Million lizenzfreien Stockvideos, Fotos, Illustrationen, Motion Graphics, Musik und Sounds!

Profitieren Sie jetzt von dieser umfangreichen Bibliothek: Machen Sie Ihr erstes Video.

Schritt 4: Hinzufügen eines Musiktitels oder Voice-over

 

Als nächstes kommt die Audiospur, die Ihr animiertes Video begleitet. Die Wahl des richtigen Songs kann einen wesentlichen Einfluss auf den Erfolg Ihres Videos haben. Ist dein Cartoon-Video traurig? Oder ist es ein glücklicher? Sie möchten ein Musikstück auswählen, das die Stimmung widerspiegelt und bestimmt.

Die nächste Frage ist, ob du einen Instrumental-Track oder einen mit Text hinzufügen solltest. Als allgemeinen Tipp probieren Sie ein paar verschiedene Tracks aus, bevor Sie einen für Ihr Cartoon-Video auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie lizenzfreie Musik verwenden. Das Letzte, woran du beteiligt sein willst, ist ein Rechtsstreit. Deshalb haben wir die Storyblocks-Bibliothek mit mehr als 100.000 lizenzfreien Musik- und Tonspuren hinzugefügt, die Sie nutzen können, ohne sich um Urheberrechte oder geistiges Eigentum zu kümmern!

Von Klassik über Jazz bis hin zu Popsongs: Wählen Sie jetzt den Soundtrack für Ihr Video.

Schritt 5: Veröffentlichen, teilen und herunterladen Sie Ihr animiertes Video.

 

Sobald Sie Ihr Video erstellt haben, ist es an der Zeit, ihm einige Ansichten zu besorgen! Mit Moovly können Sie Ihre fertigen Animationen ganz einfach herunterladen, veröffentlichen und weitergeben.

Sportwetten-Anbieter: Mit Bonusse werden neue Kunden gewonnen

Stephan, · Kategorien: Blog

Boni sind kein neuer Anreiz im System von Sportwettenanbieter um neue Kunden zu gewinnen. Es ist auch ein absolut legitimes Mittel um Kunden zu erobern. Boni gibt es von Sportwettenanbietern zur Genüge. Sie muss man aber immer neu laden um ihre Legitimität zu rechtfertigen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 23.03.2019)


 
sportingbet

 
Wettbonus
180€

 
Jetzt Wetten!

 
betvictor

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
888sport

 
Wettbonus
200€

 
Jetzt Wetten!

Neben den klassischen Boni in Form eines Willkommensbonus und einem Einzahlungsbonus gibt es heute sehr verschiedene Arten von Boni die von bestehenden oder neuen Kunden in Anspruch genommen werden können. Dadurch lassen sich auch unterschiedliche Kategorien von Kunden gewinnen.

Man versucht daher auch, die verschiedenen Schichten anzusprechen. Dies gelingt auch nur dann, wenn man verschiedene Boni anbieten kann.

Ein gutes Beispiel für einen solchen Bonus, der sich auf Vielspieler bei Sportwettenanbieter konzentriert ist der sogenannte Reload-Bonus ist einer der reinsten Anreize, die ein Sportwettenanbieter bieten kann.

Diese Werbeaktionen sollen einen Spieler dazu verleiten, weiterhin auf einer bestimmten Website zu wetten. Nachdem Sie Ihren ersten Anmeldebonus oder Willkommensbonus erhalten haben, indem Sie einen ersten Einsatz setzen, wird jedes Mal, wenn Sie mit der gleichen Seite wetten, Ihr Einsatzbetrag übereinstimmen. Wie hoch die Übereinstimmung ist, hängt von der Site und ihren Anforderungen ab. Einige passen nur zu 10%, andere zu 100%. Wir empfehlen Ihnen natürlich, die Buchungsseiten zu finden, die die größten Reload-Übereinstimmungen aufweisen.

In jedem Fall ist dies eine wertvolle Möglichkeit, um über die Plattform weiter zu wetten.

Etwas anderes, auf das die Kunden in der Form auch so achten sollten, sind die Reload Bonus Codes, die in allen Sportwettenangeboten verfügbar sind. Diese Codes erhöhen die Aufladebonusbeträge, die von der Sportwettenseite angeboten werden. Die Kunden haben die Möglichkeit, den Reload Bonus zu verdoppeln oder zu verdreifachen. Ebenso gibt es Alternative zum Beispiel den sogenannten Cash Back Bonus. Wettbonus ohne Einzahlung erhalten Es gibt Boni, die denjenigen gegeben werden, die ihre Wetten nicht gewinnen, diese werden Cash Back Boni genannt.

Das Schöne an diesen Anreizen ist, dass sie einen verlorenen Einsatz aus dem Spiel nehmen. Jede Sportwetten Webseite berechnet den Cash Back Bonus anders, obwohl zwischen den einzelnen Plattformen Kontinuität besteht. Der durchschnittliche prozentuale Anteil des Cash Back bei einem verlorenen Einsatz liegt in einem zweistelligen Bereich. Dadurch können sich Kunden auch sehr viel Geld ersparen, was im Normalfall durchaus beträchtlich sein kann. Es fallen auch andere Gebühren und Kosten an, welche dann auch noch von der Gesamtsumme abgezogen wird. Dies erfolgt aber in einer Form der Berechnung, welche sich als Prozentsatz von der Gesamtsumme errechnet.